Welche Strategie passt meinem Unternehmen wirklich? Welche Strategie führt mich zum Erfolg? Ich erarbeite mit meinen Kunden eine wirkungsvolle Positionierung, damit Sie Umsatz und Ertrag steigern.

Eine richtige Strategie führt dazu, dass

  • sich die Bonität des Unternehmens stetig verbessert.
  • die Zufriedenheit von Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und die der Unternehmerfamilie wächst.
  • es gelingt eine Unternehmensfinanzierung aus eigener Kraft des Unternehmens zu erreichen.
  • die vorhanden Potentiale und Stärken werden im Unternehmen gezielt genutzt werden.
  • im Rahmen einer optimalen Positionierung wird Umsatz und Ertrag gesteigert wird.
  • das Unternehmen frei und unabhängig von Banken wird.
  • das Kreditsicherheiten bei Bankgesprächen kein Thema mehr sind. Es muss kein Privatvermögen mehr verpfändet werden um Kredite zu bekommen. Die Ehefrau muss nicht mehr mit bürgen.
  • Die Rentabilität steigt.
  • Die Liquidität ist gesichert.

Wer eine gute Strategie hat und diese verfolgt ist besser als die Konkurrenz.

Wer dabei stets den Kundennutzen für seine Zielgruppe im Focus seines Handelns hat ist in der Lage Umsatz und Ertrag zu erhöhen.

So kann jeder der ewigen Tretmühle des Preiskampfes und des ruinösen Wettbewerbes entfliehen.


Geht das wirklich? Wie soll das funktionieren?

Ja das geht und ich zeige kurz wie:

Das Prinzip: Vorhandene Stärken und Potential nutzen, um Umsatz und Ertrag zu steigern.

Konzentration des Handelns auf Basis der eigenen Stärken

Zuerst erforsche ich mit ihnen die in ihrem Unternehmen vorhandenen Stärken. Oft sind diese bei Weitem nicht vollständig erkannt und bleiben ungenutzt. Schwache Bereiche lasse ich bewusst unberücksichtigt. Nur wo Sie stark sind oder sein können interessiert mich und nutzt ihren Kunden. Sie werden bei ihren Kunden Erfolg haben, wenn sie sich auf Ihre Stärken konzentrieren und etwas Besonderes anbieten

Die passende, eng umrissene Zielgruppe finden

Dies bedarf der Recherche nach der richtigen Zielgruppe, auf die Ihre Stärken besonders passen. Das bedeutet, dass ich herausfinde wessen Probleme durch die eigene Stärken optimal gelöst werden. Ihre optimale Zielgruppe werde ich mit Ihnen zusammen finden.

Der Nutzen ihrer Stärken den sie für ihre so erkannte Zielgruppe stiften ist unvergleichbar hoch. Wer sich so von der Masse absetzt ist nicht mehr austauschbar und im Wettbewerb vergleichbar. Wer seine Zielgruppe genau kennt verkauft seine Dienstleistung oder Waren dann nicht mehr über den Preis sondern über den Nutzen welcher gestiftet wird.

Das größte Bedürfnisse, das größte Problem der Zielgruppe lösen

Ist dieser Nutzen groß wird auch die Befriedigung der Kundenbedürfnisse hochgradig ausfallen. Trifft das eigene Angebot also optimal auf den größten Engpass der erkannten Zielgruppe wird definitiv nicht mehr über einen Preis zu verhandeln sein sondern nur noch über das wann und wie viel kann geliefert oder geleistet werden.

Der möglichst größte Engpass, oder „Kittelbrennfaktor“, dieser Zielgruppe muss also durch ihr Angebot / ihre eigenen Stärken optimal befriedigt werden. Ihr Umsatz und ihr Ertrag steigen.

Marktführerschafft / Alleinstellung erreichen

Wenn Sie dann mit ihrem spezialisierten Angebot für die erkannte Zielgruppe auftreten, grenzen sie sich im Idealfall sehr stark vom Wettbewerb ab. Und das ist das Ziel. Sie werden eine Alleinstellung erreichen.

Fazit

Dieser kurze Einblick in die Strategie der Kundennutzenoptimierung ist komprimiert. Er vermittelt aber die riesigen Potentiale und Chancen, um auch ihren Umsatz und Ertrag aus eigenen und vorhandenen Stärken zu erhöhen.

Den Weg dies auch zu schaffen zeige ich Ihnen und ich begleite sie mit meiner Erfahrung  selbstverständlich dabei diesen auch erfolgreich zu beschreiten.